Saakaschwili bietet Jazenjuk und Turtschynow an mit ihm Diktatoren-WG zu eröffnen

Ein ungewöhnliches Angebot kam heute an des derzeitige ukrainische Diktatorenduo Jazenjuk und Turtschynow aus den USA.

Da es um die Herrschaft der Despoten in ihrem gerade erst per Putsch eroberten Land nicht so gut steht und sich vor allem in der Ostukraine Widerstand gegen die Diktatur regt, will ihnen der georgische Ex-Diktator Saakaschwili unter die Arme greifen.Unbekanntes Objekt

Saakaschwili, der sich – nach seiner Abwahl im letzten Jahr – in den USA vor der Justiz seines Landes versteckt, bewohnt dort eine luxuriöse Villa auf seiner Ranch „Dictator’s Paradise“. Dieses vom amerikanischen Steuerzahler unterhaltene Anwesen stellt die US-Regierung ihren gescheiterten Diktatoren nach dem Ende ihrer Amtszeit kostenlos zur Verfügung. Da Saakaschwili das Anwesen noch bewohnt, aber vielleicht mit Jazenjuk und Turtschynow bald zwei neue Ex-Diktatoren einen Unterschlupf brauchen, hat sich Saakaschwili bereiterklärt mit den beiden zusammen eine Wohngemeinschaft zu eröffnen. „Das Anwesen hat 63 Zimmer und hinzu kommen noch die Wohnhäuser der Angestellten. Auch wenn diese Ausstattung meinen Anforderungen und meinem Lebensstil entspricht, so habe ich einfach nicht die Zeit alle Zimmer gleichzeitig zu benutzen.“

Obwohl Saakaschwili schon lange außer DIenst ist, steckt er immer noch tief in seiner Arbeit. Es fällt ihm besonders schwer seine Niederlage im Südossetien-Krieg 2008 zu verdauen. „Als mich das State Department anrief und sagte: ‚Greif Südossetien an, der Russe wird schon stillhalten‘, da hab ich denen geglaubt! Ich meine: die überwachen doch alles! Die müssen doch wissen, ob diese Made Putin Schweinereien macht oder nicht“ Jetzt arbeitet er an einer Strategie, wie er Putin beim nächsten Mal schlagen will. Er ist sich sicher, dass ihm das State Department nochmal eine Chance gibt, georgischer Präsident zu werden. „Dann werde ich es diesem Dreckskerl zeigen!“ verspricht Saakaschwili.

Originalartikel vom 21.04.2014 auf iProtest

1 Trackback / Pingback

  1. Poroschenko vs Assad - der große Diktatorencheck

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*