Young Hitler: Johannes Steen

Johannes Steen hielt auf der Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen am 23.11.2014 eine Rede, die historisch anmutete. Anlass für die AMR, mit historischen Quellen zu vergleichen!

6 Antworten zu “Young Hitler: Johannes Steen”

  1. Daniel sagt:

    Der Vergleich mit Adi ist abstrus. Vielmehr trifft zu: Steinmeier hatte kürzlich eine ähnlich wahnwitzige Zappel- und Kreischrede gehalten. Sowohl Steini als auch Steeni waren früher Pazifisten, harmonisch und ausgeglichen. Warum also diese schlimme Verhaltensänderung? Furchtbarer Verdacht: Beide wurden von der CIA nachts heimlich verschleppt, in den Foltergefängnissen der Amis über mehrere Stunden durchgefoltert. Brutal von hinten und vorne durchgefoltert und neuprogrammiert (special NLP). Einzig stichhaltige Erklärung. Der Vergleich mit Adi ist ehrabschneidend und schamlos, unterlassen Sie das!

  2. […] li-tai-pe bei Young Hitler: Johannes Steen […]

  3. Ralf sagt:

    Das ist ein Vergleich von einem Wahnsinnigen mit Charisma und einem kleinen Zappelphilipp, der vielleicht in einer langweiligen Samstagabend Unterhaltungssendung im Privatfernsehen auftretten kann, den für mehr reicht es bei diesem kleinen Kasperl nicht.

  4. lachdichschlapp sagt:

    geil wärs gewesen wenn der zappelphillip am ende noch gefragt hätte: wollt ihr den totalen krieg xD ansonsten hab ich da hetz auch kein vergleich zum adolf gesehen xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.