Nicht Gender-Konform: Grüne verlangen Änderung der Nationalhymne

Ist unsere Nationalhymne bald korrekt gegenderd?
Ist unsere Nationalhymne bald korrekt gegenderd?

Deutschland wählt die Gleichberechtigung – und die soll jetzt auch in einer der wichtigsten Aushängeschilder unsere Landes unverkennbar Einzug halten. Seit Jahren kämpfen die Grünen zusammen mit anderen NGOs für die Rechte von Minderheiten wie Frauen, Schwulen, Lesben und Transsexuellen. Die korrekte, nicht ausschließlich maskuline Anrede, der einzelnen Sexualgruppen, das sogenannte “gendern” ist dabei das alles beherrschende, zentrale Themengebiet. Jetzt hat eine spezielle Expertengruppe nach 6 monatiger Analyse der Nationalhymne herausgefunden, dass diese vor einseitiger männlicher Heroisierung nur so strotzt: Da sei von “Vaterland” die Rede, von “brüderlich”. Frauen kommen darin nicht vor. Ganz zu schweigen von so wichtigen Minderheiten wie Trans- und Homosexuellen. Dabei waren es doch die Trümmerfrauen, die Deutschland wieder aufgebaut haben.

Auch die Passage “Blüh im Glanze…” (bzw. Brüh im Glanze – in der Sarah Connor Variante) sei problematisch, da “der Glanz” laut Duden männlich sein. Alle anderen Substantive seinen entweder weiblich oder neutral, da bestehe kein Problem.

Nun soll eine Arbeitsgruppe gebildet werden, welche das Lied umdichten solle.”Glanz” könne dabei zum Beispiel durch “Das Geglitzer” ersetzt werden. Vaterland durch Vater- und Mutterland, und brüderlich durch brüderlich, schwesterlich, stiefbrüderlich, stiefschwesterlich und adoptivkindlich. Eventuell könne der Text dann auf zwei Strophen ausgedehnt werden, damit es mit der Melodie hinhaut.

Die Grünen beabsichtigen eine Summe von 5 Million € für die Neuinterpretation der Nationalhymne bereitszustellen. Sollte diese Summe nicht ausreichen, besteht eine Option auf weitere 3 Millionen €.

“Wir kämpfen seit Jahren für kompliziertere Anreden für Mann und Frau, für Klingelschilder und Klowegweiser – alles Dinge, die auf den normalen Lebensstandard der Frau keinerlei ernsthafte Auswirkungen haben.

Natürlich könnten wir auch für echte Verbesserungen für Frauen kämpfen, zum Beispiel gleiche Chancen auf dem Arbeitsmarkt, gleiches Gehalt und Anrechnung der Kindererziehung auf die Rente. Aber das sind alles Probleme, bei denen wir bei unseren Geldgebern anecken können. Wir konnten diesen Kampf um diese Belanglosigkeiten schon 6 Legislaturperioden in die Länge ziehen und trotzdem glaubt unser Klientel immer noch, dass wir ernsthafte Veränderungen durchsetzen können. Was wollen Sie mehr? Warum schlafende Hunde wecken?”

Als nächstes soll überprüft werden, ob die Nationalflaggen irgendeine unterschwellige männliche Botschaft enthalte und eventuell verweiblicht werden müsse. Neben der Bezeichnung Deutschland soll demnächst auch der Name “Deutschlandin” international als äquivalente Bezeichnung anerkannt werden.

Dir gefällt der Artikel? Spende hier für mehr!

15 Kommentare

  1. Hallo Herr Schaar,

    interessanter Bericht, möchte jedoch bevor ich selbst das Thema in meinem Blog eingehe die Quelleangaben wissen, auf die sich dieser Bericht beziehen! Bitte um Mitteilung.

    Besten Dank.

    Gruß
    BLOG-Kollege
    Klaus Ohnemus

    • Ok, nachdem ich Ihre Webseite angesehen habe, wurde mir auch klar, dass Sie gar nicht in dazu der Lage sein können, den Artikel zu verstehen. Da man dies leider nicht lernen kann, bliebe einzig die Möglichkeit einer Ironiedetektor-Transplantation. Ich würde Ihnen allerdings davon wegen der immensen Nebenwirkungen abraten, welche schlimmstenfalls sogar bis hin zu sozialen Fähigkeiten wie Empathie oder Toleranz reichen können.

    • Hallo Herr Ohnemus,
      vielen Dank für Ihr Interesse an unserer investigativen Enthüllungsplattform! Die deutsche Wahrheitspresse ist mittlerweile ebenfalls auf unseren Bericht aufmerksam geworden. Es sollte nicht schwerfallen gleichlautende Querverweise und damit deutliche Hinweise auf Medienvielfalt zu finden, welche die Glaubwürdigkeit dieser Meldung untermauern. Hilfreich sind dabei folgende Suchwörter bei Google: Grüne, Nationalhymne, Gender-konform und veganes Konfetti.

      Mit kollegialen Grüßen
      Florian Schaar

      • Wenn ich nach Deinem Tip Folge und die folgenden Wörter in eine Google-Suche eingebe:
        Grüne, Nationalhymne, Gender-konform und veganes Konfetti

        Dann lande ich hauptsächlich wieder hier bei amr.
        Es gibt einen Treffer zu Fefe, aber der beschäftigt sich mit der Hymne von Österreich und einem Beitrag von 2008.

        Also bis jetzt ist der gesamte Beitrag nur eine Behauptung, solange es dafür keine Quelle gibt.

  2. Jetzt muß es dem letzten Menschen klar sein. Die Grünen sind nicht mehr ganz dicht, wer solche Meinungen vertritt sollte meiner Meinung nach in eine Psychatrie eingewiesen werden.

  3. Ein wichtiges Thema! Und brandaktuell. Erst Ostern sah ich die erste Gender-Puppe für Kleinkinder in zwei Farben: rosa und blau im Schachbrettmuster! Aber welche Farbe haben nun die Lesben und Transen und Homos? Wichtigste Fragen an die Wissenschaft. Man könnte sich bei den USA Rat holen, die ja mit diesen Zuständen prima zurecht kommen, und mit Präsidenten wo unklar ob Männlein oder Weiblein. Das fällt unter den Datenschutz, eine der grossen heutigen Tugenden. Das nenne ich wahre Toleranz! Was ich nicht weiss macht mich nicht heiss. Keep cool man (and girl and all genders…)!

  4. Damit ist schnell abhilfe geschaffen:

    Nehmen wir wieder die 2. Strophe auf:

    Deutsche Frauen, deutsche Treue,
    Deutscher Wein und deutscher Sang
    Sollen in der Welt behalten
    Ihren alten schönen Klang,
    Uns zu edler Tat begeistern
    Unser ganzes Leben lang –
    Deutsche Frauen, deutsche Treue,
    Deutscher Wein und deutscher Sang!

    Da is genug mit Frau drinnen ^^

  5. Deutsche Nationalhymne

    Deutschland meine Heimat,
    nach Gesetz und Recht,
    wachen wir um unseren Staat,
    werden nie dem anderen Knecht.
    Deutschland Ode ans Leben,
    blühen Felder, Blumenwiesen,
    dem Nachbarn die Hand geben,
    leben, das Leben genießen.

    Deutschland, ein jeder uns kennt,
    einig Zueinander stehen,
    ein jeder deinen Namen nennt,
    Hand in Hand durchs Leben gehen.
    Deutschland mein Vaterland,
    Gemeinschaft das höchste Gut,
    erhaltend mit Herz und Verstand,
    gebe ich Kraft, gebe mein Blut.

    Deutschland gleich Demokratie,
    halten wir uns einander fest,
    unseren Willen trennt man nie,
    in unseren Reihen einfügen lässt.
    Deutschland Burg meine Wehr,
    stehe zu dir mit Arbeit und Wissen,
    die Geschichte stets als Lehr,
    nie einander unterdrücken müssen.

    Volksdichter
    Frank Poschau

  6. Bei dem Artikel könnte es sich um Satire handeln.

    Ist jedenfalls für jeden Idioten erkennbar. Die Realität bildet er trotzdem ab. Siehe Österreich, siehe Berlin, wo eine Bezirksbürgerinnenmeisterin den Gender-Unterstrich einführt und „falsche“ Schreiben gar strebsam korrigiert und zurückschickt.

    Selten solch eine bescheuerte Partei erlebt. Was ist bei denen los, daß die Mitglieder diesen ganzen Gutmenschenschwachsinn tolerieren, der durchaus gute Ziele der Grünen korrumpiert?

    Wie hirnverbrannt müssen diese Leute sein, daß sie diesen Müll akzeptieren und glauben, er sei gut für die Welt? Da sieht man schön, was für geistige und ethische Totalausfälle viele Menschen doch sind. Als Ossi denkt man ja immer, die im Westen haben das gelernt mit der Denk- und Meinungsfreiheit. Die stellen sich aber als bescheuerter heraus als unsereins.

  7. Deutsche Volkshymne

    In Gerechtigkeit und Freiheit
    wollen wir den Frieden wahren.
    Mit Besonnenheit und Weisheit
    trotzen wir all den Gefahren.
    Stete Forschung und die Lehre
    sind des Volkes Unterpfand.
    Dass sich ihre Saat vermehre,
    überall in unserm Land.

    Über uns des Adlers Schwingen,
    schützen sie das deutsche Land.
    Soll das Tagewerk gelingen,
    liegt es in des Schöpfers Hand.
    Auf den Grabstein unsrer Toten
    legen wir den Ehrensold.
    In der Brust der Patrioten
    schlug das Herz für schwarzrotgold.

  8. Die Grünen kennen die zweite Strophe des Deutschlandliedes wohl nicht:

    Deutsche Frauen, deutsche Treue,
    Deutscher Wein und deutscher Sang
    Sollen in der Welt behalten
    Ihren alten schönen Klang,
    Uns zu edler Tat begeistern
    Unser ganzes Leben lang –
    Deutsche Frauen, deutsche Treue,
    Deutscher Wein und deutscher Sang!

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Böhmermann legt nach: Gedicht gegen Obama erntet Entsetzen! - Allgemeine Morgenpost Rundschau
  2. Nicht Gender-Konform › transsexuelle-aufklaerung-tut-not

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*