Feuern Sie mit Ihrer eigenen Drohne auf echte Menschen!

Washington (depp): Auch wenn Sie eher die Linke als die Grünen wählen würden – seien Sie ehrlich: wer hat nicht schon einmal davon geträumt, dass die Predator-Drohne auf dem heimischen Bildschirm nicht nur virtuell in der Spielkonsole existierte, sondern man dem jeweiligen Achmed vermittels einer echten solchen den Dschihad ausmachen könnte.

Ein Knopfdruck aus dem Spielesessel und auf der jemenitischen Dorfhochzeit wird die Stimmung bombig….wenn man nur genug Kollateralschäden verursacht, steht der Vorfall am nächsten Tag vielleicht sogar im Feuilleton der Tageszeitung.

Davon träumen nicht nur Hardcore-Gamer von „Call of Duty“. Und ebenda zeigt sich die Überlegenheit des westlichen Kapitalismus: er allein macht Träume wahr.
Unkenrufer klagen angesichts der Vermarktbarkeit von Allem ja gerne über eine angeblich damit einhergehende Sinnentleerung. Völliger Unsinn.

Wer das nötige Kleingeld von 1 Million pro Tag aufbringen kann, ist eingeladen neben Spass zu haben auch einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der westlichen Wertegemeinschaft zu leisten und ganz nebenbei damit die Überlegenheit unseres Way of Life den Wilden in aller Welt zu demonstrieren.

Die Abteilung „Public Warfare Relations“ des Pentagon macht’s möglich. Gegen die – für die meisten Interessierten nach dem kürzlich erfolgten Aufschwung – erschwingliche Gebühr, schaltet das Pentagon auf den heimischen PC die vorinstallierte Kontrollsoftware für eine Drohne frei. Passwörter und Zugangscodes müssen nicht übermittelt werden, anhand ihrer IP Adresse werden die Interessenten sofort erkannt und ihre charakterliche Eignung von Google/NSA überprüft.

Schon 24 Stunden nach Geldeingang (es werden nur Yuan und € akzeptiert) kann der Kunde nach herzenslust für Frieden und Demokratie sorgen. Ziele werden vom Pentagon vorgeschlagen, sind aber nicht bindend. Erlaubt ist – in den Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas – was gefällt.
Für abgeschossene Muslime gibt es Punkte und ggf Freistunden, für Christen Punktabzug (ausser es sind Drogenhändler oder Kommunisten). Alle übrigen Bevölkerungsgruppen sind wertneutral zu bekämpfen.

Wer kann dazu schon NEIN sagen?

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*