Kategorie: Wirtschaft

Die ungeschminkte Wahrheit

Mexiko

Mexiko tritt Eurasischer Union bei

Es zeichnete sich bereits in den Vergangenen Tagen ab. Nachdem Mexiko neben anderen Nachbarländern der USA schwere Besorgnis geäußert hatte, dass die USA möglicherweise weiter Gebietsannexionen zum Schaden Mexikos ins Auge fassen könnten, war dieser Schritt wohl nur noch eine Frage der Zeit. „Wir haben uns für die Sicherheit Mexikos und seines Volkes entschieden. Wir…
Mehr lesen


22. August 2014 2

Massenbestellungen von Probeabos: „DER SPIEGEL“ ist Pleite

Bild: Dennis Siebert CC BY-SA 3.0 Professioneller und gut recherchierter Journalismus hat es in Deutschland immer schwerer interessierte und kritische Leser zu erreichen. Warum sollte man viel Geld für Informationen ausgeben, die man auch im Internet kostenlos beziehen kann. Doch sind die wild im Internet zusammenspekulierten „Fakten“ wirklich mit der Arbeit kritischer Journalisten vergleichbar? Auf keinen…
Mehr lesen


14. August 2014 15

USA droht mit Angriff auf Brasilien, falls sie Geflügel an Russland liefern

Nachdem Russland ein Importverbot für Geflügel aus Europa verhängt hat, wurden schnell Ersatzlieferanten in Brasilien gefunden. Dies hat bereits zu einem massiven Kurssturz an der Börse in Frankfurt geführt. In einer Pressekonferenz warnte US-Präsident Barack Obama Russland davor, Europa mit seinen ungerechtfertigten Sanktionen weiter zu destabilisieren.


8. August 2014 6

Experte: Keine Gefahr für Menschen beim Fracking

Die Menschen in der Ukraine werden zunehmend unruhiger. US Unternehmen wollen die Ukraine in ihrem Kampf gegen den russischen Aggressor unterstützen und das in der Ukraine vorhandene Schiefergas mit modernster Technologie fördern. Ziel ist es dabei die Ukraine von russischen Gasimporten unabhängig zu machen und so die Erpressbarkeit des südlichen Nachbarn zu reduzieren.


5. August 2014 3

Sanktionen wirken! Kriegshetzer verlieren eine Billion Dollar an den Börsen

Endlich zeigen die Sanktionen Wirkung! Die von den USA und der EU verhängten Sanktionen haben laut Aussage des rassistischen Hetzmagazins DER SPIEGEL den Wert aller börsennotierten russischen Unternehmen auf 735 Milliarden Dollar absinken lassen. Nach einer ebenfalls angehängten Milchmädchenrechnung des Schreiberlings bedeutet das einen Verlust von 1 Billion Dollar im Vergleich zu anderen BRICS Staaten. Die Russen…
Mehr lesen


28. Juli 2014 11