GEZ: Beitragserhöhung wegen Putin

Die deutschen Propagandanetzwerke von ARD bis ZDF krauchen auf dem finanziellen Zahnfleisch. Nicht nur, dass Chefantreiber, wie Klaus Cleber immer höhere Summen für ihre wichtige, staatsdienliche Arbeit kassieren, nein, jetzt muss auch noch Putins Reich in Grund und Boden propagandiert werden. Nachdem Tagesschau Chefredakteur Kai Gniffke letzte Woche das Ziel über Anti-Putin Demos in allen…
Mehr lesen


5. Mai 2017 0