Schlagwort: Freiheit

Die ungeschminkte Wahrheit

Proteste in Weißrussland: „Wir würden uns auch gegenseitig erschießen“

Sie gehen gegen Wahlen und prorussische Volksabstimmungen auf die Straße. Der ukrainische Maidan ist ihr Vorbild. Demonstranten in Weißrussland wollen nicht länger ein souveränes Land haben. „Die zunehmenden Wahlen ermüden uns,“ sagte ein Protestler im Interview. „Wir möchten, dass zukünftig der US-Präsident entscheidet, wer in unserer Regierung sein darf, welche Filme wir gut finden und mit…
Mehr lesen


26. März 2017 2
Busse der Freiheit in Dresden

„Aleppo-Busse“ fahren zukünftig durch Dresden – Ticketpreise steigen um 153%

Fahrende Mahnmale will die Stadt Dresden zukünftig als internationales Aushängeschild in sein Stadtbild integrieren. „Wir haben bereits einen namhaften Hersteller beauftragt die Busse zu konstruieren. Wir rechnen ab Januar 2018 mit der ersten Lieferung.“ So der zuständige Verkehrssenator der Stadt. Bis 2020 sollen dann alle Buslinien der Stadt auf die neuen Busse umgestellt sein. Neu…
Mehr lesen


8. Februar 2017 0

Neue Enthüllung: WTC 7 wollte nur in Deckung gehen

Bei Verschwörungstheoretikern hoch im Kurs ist das Gebäude „World Trade Center 7“, welches, ähnlich wie die Twin Towers, am 11. September 2001 einstürzte. Und das, obwohl es nicht mal von einem Flugzeug getroffen wurde! Das ist doch seltsam oder? Dabei begreifen diese Idioten nicht mal das simpelste und können Ereignisse nicht einmal aus anderen Perspektiven…
Mehr lesen


11. September 2016 0
Barack Obama und Petro Poroschenko - die frisch gebackenen Friedensnobelpreisträger 2015

++++EILMELDUNG++++ Poroschenko und Obama teilen sich Friedensnobelpreis 2015

„Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen!“ sagte ein Sprecher des Nobelkommitees in Oslo. „Sowohl Obama als auch Poroschenko haben im letzten Jahr herausragendes für den Weltfrieden geleistet.“


9. Oktober 2015 6

Friedensnobelpreis: Al-Baghdadi und Kim Jong Un nominiert

Nachdem bereits der ukrainische Präsident für seinen Beitrag zum Umweltschutz für den Friedensnobelpreis von den Amerikanern nominiert wurde (er hatte im Laufe des letzten Jahres über 6000 Ostukrainische Umweltverschmutzer beseitigt und damit der Natur und dem Weltfrieden einen Bärendienst erwiesen), wurden zwei weitere Naturschützer ähnlichen Kalibers in die Riege der Kandidaten aufgenommen. Abu Bakr al-Baghdadi,…
Mehr lesen


30. Mai 2015 1
Ist unsere Nationalhymne bald korrekt gegenderd?

Nicht Gender-Konform: Grüne verlangen Änderung der Nationalhymne

Deutschland wählt die Gleichberechtigung – und die soll jetzt auch in einer der wichtigsten Aushängeschilder unsere Landes unverkennbar Einzug halten. Seit Jahren kämpfen die Grünen zusammen mit anderen NGOs für die Rechte von Minderheiten wie Frauen, Schwulen, Lesben und Transsexuellen. Die korrekte, nicht ausschließlich maskuline Anrede, der einzelnen Sexualgruppen, das sogenannte “gendern” ist dabei das…
Mehr lesen


3. April 2015 17

Wird der Hoeneß Prozess neu aufgerollt?

„Uli Hoeneß 2503“ von Harald Bischoff – CC BY-SA 3.0 Als Manager und Präsident des FC Bayern München hat Uli Hoeneß Großes vollbracht. Er gilt als einer der Architekten des Vereins, der über Jahre hinweg die Bundesliga dominiert. Auch international ist der Verein eine Macht und vertritt Deutschland regelmäßig in der Champions League. Aber nicht…
Mehr lesen


3. August 2014 2

Wie ich beweise, dass Russland eine Diktatur ist

Heute willst du beweisen, dass Russland eine Diktatur ist. Am besten geht das, indem du den Unterschied im Vergleich zu einem demokratischen Land wie Deutschland offenlegst. Dafür begehst du die gleichen Handlungen einmal in Berlin und einmal in Moskau und schaust dir an, wie die jeweilige Regierung darauf reagiert.


23. Juli 2014 3

Jutta Ditfurth bezeichnet Montagsdemos als rechts, weil Zuschauer auf der rechten Seite zuschauten

Jutta Ditfurth war beim Besuch der Montagsdemo in Frankfurt am Main sichtlich schockiert. In dem festen Glauben, es handle sich um eine Demo für den Frieden, musste sie schnell erleben, dass die aufrichtigen Teile der Bevölkerung hier offenbar von RECHTEN Hundefängern hereingelegt worden waren.


17. Juli 2014 0

Lieber scheiß Putin

Wie jedes Volk der Welt, will auch das ukrainische frei sein. Wir haben Angst. Unsere Polizei ist korrupt. Unsere Regierung ist korrupt. Wir sind arm und verzweifelt. Wir sehen keine Zukunft. “Präsident” Janukowitsch wurde nicht in freien Wahlen gewählt, sondern mit viel Oligarchengeld ins Amt gepuscht. Durch Mithilfe unserer Freunde von der Swoboda und vom…
Mehr lesen


16. Juli 2014 2