Schlagwort: Poroschenko

Die ungeschminkte Wahrheit

Endlich wieder da: Poroschenko legt Panzerschokolade neu auf!

Der ukrainische Schokoladenkönig Petro Poroschenko kündigt an, die gute alte Panzerschokolade wieder einzuführen. Das auch unter dem Namen Stuka-Tabletten oder Hermann-Göring-Pillen bekannte Crystal Meth war für den Blitzkrieg der Nazis entscheidend. 35 Millionen Tabletten des unter dem Markennamen Pervitin verkauften Methamphetamins schluckte die Wehrmacht, um die Konzentration zu verbessern, mit einem Minimum an Schlaf auszukommen…
Mehr lesen


26. Dezember 2015 3
Barack Obama und Petro Poroschenko - die frisch gebackenen Friedensnobelpreisträger 2015

++++EILMELDUNG++++ Poroschenko und Obama teilen sich Friedensnobelpreis 2015

„Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen!“ sagte ein Sprecher des Nobelkommitees in Oslo. „Sowohl Obama als auch Poroschenko haben im letzten Jahr herausragendes für den Weltfrieden geleistet.“


9. Oktober 2015 6

Friedensnobelpreis: Al-Baghdadi und Kim Jong Un nominiert

Nachdem bereits der ukrainische Präsident für seinen Beitrag zum Umweltschutz für den Friedensnobelpreis von den Amerikanern nominiert wurde (er hatte im Laufe des letzten Jahres über 6000 Ostukrainische Umweltverschmutzer beseitigt und damit der Natur und dem Weltfrieden einen Bärendienst erwiesen), wurden zwei weitere Naturschützer ähnlichen Kalibers in die Riege der Kandidaten aufgenommen. Abu Bakr al-Baghdadi,…
Mehr lesen


30. Mai 2015 1
Ukraine und Russland werden laut CNN wiedervereint

Territoriale Integrität gewahrt: Ukraine und Russland laut CNN wiedervereint

Überraschende Wende im Ukraine-Konflikt: Nachdem in Minsk zäh über einen Waffenstillstand verhandelt wurde, um die territoriale Integrität der Ukraine zu retten ist jetzt ein spektakulärer neuer Vorschlag eingebracht worden: Da die territoriale Integrität der Ukraine ohnehin nicht mehr zu retten war, das die Russen die Krim zum Heiligtum erklärt haben, wurde jetzt zur Überraschung aller…
Mehr lesen


22. Februar 2015 1

Russland hat keine Panzer mehr: Nur noch 20 diese Woche in die Ukraine geschickt

Ist das der Sieg über Putins Truppen in der Ukraine? Nach dem verlustfreien taktischen Rückzug aus dem nicht existierenden Debalzewo-Kessel, schickt Russland offenbar neue Truppen (nicht fotografierbar) in die Ukraine. Aber diesmal fällt die Lieferung offenbar sehr Mau aus. Entgegen den sonstigen Meldungen des Kiewer Wahrheitsministerium, bei denen regelmäßig hunderte von Panzern über die Grenze…
Mehr lesen


20. Februar 2015 1

Poroschenko zum größten Wahrheitspräsentator aller Zeiten gewählt

Nach seiner überzeugenden Präsentation auf der Münchener Sicherheitskonferenz wurde der ukrainische Präsident Pedro Poroschenko von einem internationalen Gremium aus NATO Generälen, EU Bürokraten und ehemaligen US Präsidenten zum besten Wahrheitspräsentator aller Zeiten gewählt. Seine schlüssige Präsentation des 182. russischen Einmarsches in die Ukraine mithilfe von Pässen russischer Soldaten zeigte, dass ihm und nur ihm dieser…
Mehr lesen


10. Februar 2015 4

Platzprobleme: Ukraine bittet Polen um Parkplätze für russische Invasionstruppen

Nun ist es passiert: Nach der genau 183. Invasion russischer Truppen in die Ukraine, gibt es absolut keine Möglichkeit mehr, die vielen russischen Truppen, Panzer, Haubitzen Raketenwerfer und Marschflugkörper auf ukrainischem Territorium unterzubringen. “Wir ersticken hier in der Blechlawine! Putin braucht gar nicht mehr anzugreifen. Das Land ist vollständig besetzt! Im wahrsten Sinne des Wortes!”…
Mehr lesen


9. Februar 2015 3

Ukraine: Russischer Panzerfahrer verliert Ausweis bei Verkehrskontrolle

Nachdem Poroschenko auf der Münchener Sicherheitskonferenz mehrere russische Ausweise präsentierte, wurde er von Russland aufgefordert Kopien dieser Ausweise bereitzustellen, um die Identität zu überprüfen. Angeblich könne man solche “Fälschungen” überall auf dem Jahrmarkt erwerben. Der ukrainische Präsident ist auf dieses hinterhältige russische Angebot natürlich nicht hereingefallen.


9. Februar 2015 1
Poroschenko präsentiert russische Massenvernichtungswaffen

Poroschenko: Russische Ausweise enthielten Massenvernichtungswaffen

Schockiert blickte die Welt an diesem Wochenende auf die Münchner Sicherheitskonferenz, wo der Ukrainische Präsident Petro Poroschenko der Welt das gesamte Ausmaß der russischen Bedrohung vor Augen führte. Nicht nur, dass russische Soldaten erstmalig mit russischen Pässen bewaffnet zu einem Auslandseinsatz ausrücken, nein in diesen Pässen befanden sich auch die schrecklichen Massenvernichtungswaffen, die Bush im…
Mehr lesen


8. Februar 2015 4
US-Soldaten auf dem Weg in ihre neue Heimat

Ukraine bürgert 1,5 Millionen US-Soldaten ein

Es war ein Paukenschlag, den die Regierung in Kiew heute Nachmittag vollzog. Mit einem Male wurden rund 1,5 Millionen US-Bürger ukrainisch Staatsbürger. “Die Ukraine nimmt die internationalen Gesetze ernst und dazu gehört nunmal auch die freie Wahl des Wohnortes.” sagte Präsident Petro Poroschenko nach der historisch einmaligen Aktion vor der internationalen Presse.


2. Februar 2015 2