Schlagwort: Terror

Die ungeschminkte Wahrheit

Busse der Freiheit in Dresden

„Aleppo-Busse“ fahren zukünftig durch Dresden – Ticketpreise steigen um 153%

Fahrende Mahnmale will die Stadt Dresden zukünftig als internationales Aushängeschild in sein Stadtbild integrieren. „Wir haben bereits einen namhaften Hersteller beauftragt die Busse zu konstruieren. Wir rechnen ab Januar 2018 mit der ersten Lieferung.“ So der zuständige Verkehrssenator der Stadt. Bis 2020 sollen dann alle Buslinien der Stadt auf die neuen Busse umgestellt sein. Neu…
Mehr lesen


8. Februar 2017 0
Demnächst verboten: Alle Arten von Ausweisen

Bundestag beschließt Abschaffung von Ausweisen um Terroranschläge zu verhindern!

Nie mehr dumm da stehen, wenn plötzlich bei einem wichtigen Termin beim Amt der Ausweis abgelaufen ist. Denn Ausweise sollen nach einer im Eiltempo durch den Bundestag gepeitschten Gesetzesvorlage so schnell wie möglich abgeschafft werden. „Leider kommt es in letzter Zeit zu häufig vor, dass Ausweise in Terroranschläge involviert sind, daher schien es uns eine…
Mehr lesen


22. Dezember 2016 0
Die Fassflüsterrer von den White Helmets

White Helmets im Interview: „Wir wissen immer, wo die Russen als nächstes Bomben!“

Die White Helmets sind immer zur Stelle, wenn der irre Iwan in Syrien Bomben regnen lässt. Im Interview mit AMR erklärt Saed Raleh wie die Organisation ihre sagenhafte Trefferquote schafft.


5. Oktober 2016 1
Anschläge von Brüssel nur ein Missverständnis?

Brüssel: Behörden stellen Suche nach Terroristen-Pass ein

8 Tage nach den verheerenden Anschlägen in der belgischen Hauptstadt Brüssel haben die Behörden die Suche nach dem Pass der Terroristen eingestellt. Dies teilte ein Sprecher der belgischen Katastrophenschutzbehörde mit. „Wir haben alles versucht, aber der Pass bleibt spurlos verschwunden“. Experten mutmaßen, dass es sich um einen qualitativ minderwertigen Pass handeln könnte, der offenbar eine…
Mehr lesen


30. März 2016 1
Venezuela ist bald eine Vorzeigedemokratie - Dank dem IS!

Venezuela neue Heimat für IS Terroristen?

Venezuela hatte es in den letzten Jahren nicht leicht. Nur wegen dauernd gewonnener Wahlen weigerte sich eine penetrante linksversiffte Regierung zurückzutreten und einer freiheitlich westlichen Regierung Platz zu machen. Auch weitestgehender Ausschluss vom internationalen Markt, Herabstufung durch die unabhängigen Ratingagenturen und Verweigerung von Krediten brachte die steinzeitlichen Betonköpfe nicht zum Einlenken. Zuletzt mussten sogar Großkonzerne…
Mehr lesen


27. Dezember 2015 0
Endlich ist der irre Putin überführt!

Sensation! Aktivisten finden Pässe der nächsten 20 Terroranschläge in Putins Garage

In der ganzen Hysterie um die Anschläge ist einer plötzlich völlig aus dem Blickfeld verschwunden: Putin! Doch jetzt ist der irre Russe wieder da! Und zwar mit einer Story, die so überraschend ist, dass man sie nur durchgeknallten Verschwörungstheoretikern zugetraut hätte! Aber nicht durchgeknallte Geschichtenerzähler haben diese Enthüllung gemacht, sondern die Investigativ-Profis der unabhängigen Enthüllungsplattform…
Mehr lesen


14. November 2015 21
Verdammt, was bin ich diesmal?

Facebook Nutzer verunsichert: Verdammt, wer bin ich diesmal

„Beim letzten Mal waren wir ja alle Charlie, wegen der Pressefreiheit. Und ich hatte keine Angst, wie es mir gesagt wurde. Aber dann kamen noch andere Anschläge, wo ich dann nicht so genau wusste, ob ich die auch sein muss.“ erzählte Frank M. nach einer vorm Rechner durchzechten Nacht. Trotz Durchwühlen sämtlicher Facebook Posts auf…
Mehr lesen


14. November 2015 1
Frankreich trauert

NATO erleichtert: Anschläge in Frankreich legitimieren Selbstverteidigung in Syrien

Die NATO verteidigt sich selbst in Syrien, dass sollte nach den Anschlägen in Frankreich auch dem letzten Angriffskrieg-Putin-Troll klar sein. Wer was anderes behauptet, verhöhnt die Opfer, zeigt zu wenig Betroffenheit, ist geschmacklos und ein Nazi! Wochenlang haben rechte Querfront Verschwörungstheoretiker versucht den absolut vom Völkerrecht gedeckten Selbstverteidigungseinsatz der von den USA geführten Koalition in…
Mehr lesen


14. November 2015 1
Obama ist entsetzt: Bald wird es in Syrien keine Kannibalen mehr geben!

Obama entsetzt: Kannibalen in Syrien kurz vor der Ausrottung

Kurz nachdem der russische Machthaber Putin mit seinen Luftangriffen in Syrien begann, wurden besorgte Stimmen laut, dass die Angriffe nicht nur dem IS gelten, sondern auch gegen die mit den gemäßigten Al-Quaida Rebellen verbündeten Kannibalenstämmen in Nordwestsyrien. Dieser einzigartige Menschenschlag, der bis dahin in dem Mittelmeerland ein Refugium errichtet hatte, ist hochgradig vom Aussterben bedroht.…
Mehr lesen


6. Oktober 2015 1

Obama erklärt „Ärzte ohne Grenzen“ zur Terrororganisation

Das war nochmal knapp! US-Präsident Barack Obama erklärte heute „Ärzte ohne Grenzen“ nach einstimmigem Votum der beiden Kammern des US-Parlaments zur Terrororganisation. Damit kam er dem vielfältig erwarteten Aufschrei in der westlichen Wahrheitspresse wohl zuvor. „Wir wissen ja , dass die Presse nicht lange fackelt, wenn wir möglicherweise ein falsches Ziel getroffen haben. Da werden…
Mehr lesen


6. Oktober 2015 5